U11 triumphiert bei Hallenturnier

1. Platz bei SW Neukölln

U11-Sieg beim Dragon Cup

Kader: Marlon, Youssuf, Stanley, Joel, Jeremy, Can, Luca

Am Samstag – 16/02/2013 – machte begab sich die E-Jugend auf ihre Odyssee beim Hallenturnier des SW Neukölln.

In 2 Grupen zu je 4 Mnnschaften sollten sich nur die jeweils 2 besten Teams in die K.O.-Phase begeben.

Ihre erste Station der langen Reise lautete MSV Normania 08, dort erhofften sie Punkte zu finden, die sie für ihre weiterfahrt dringend benötigten…

1.Spiel – Gegner: MSV Normania 08

„Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften“, dachten auch die Recken der NSF und des MSV

Beide Teams versuchten hier in dem Turnier bloß nicht das erste Spiel zu verlieren. Die Vorsicht zeichnete das Spielgeschehen. So warteten beide Mannschaften auf die entscheidene Unkonzentriertheit des Gegenübers. Die NSF  ließ dann nur kurz federn und schon war Normania zur Stelle, als ein Angreifer alleine vom Flügel auf den Keeper der Gropiusstädter zulief. Marlon zeigte sich routiniert, als er den Winkel gekonnt verkürzte und den Gegner zum abschluss ans Außennetz drängte.

Da der MSV selber keine Fehler zuließ, machten sich die Mannen von Gropiusstadt auf, ihren Gegner zu einem zu zwingen. Mit einer Schönen Passtaffette über 3 Stationen (Joel,Stanley, Can) hebelten sie den Abwehrriegel von Normania aus und brachten sich in Schusstellung, doch der Schlussmann von Normania ließ nichts anbrennen und verhinderte den Führungstreffer für die NSFler.

Der Endstand 0:0, verdient und Turniertypisch.

…Nachdem die tapferen Kicker auf ihrer Odyssee gekonnt aber knapp den zugriff des MSV entflohen waren, führte sie des Schicksalswind auf die Insel des Berliner SC…